Damit Sie sich grob unsere Arbeitsweise vorstellen können, schildere ich Ihnen einen kurzen Ablauf, der als vertragliche Grundlage anzusehen ist:

 

Sobald wir uns über die Konditionen einig werden, entwerfe ich für Sie den gewünschten Text. Nachdem ich einen Teil erstellt habe, melde ich bei Ihnen und präsentiere mein vorläufiges Ergebnis und Sie können Änderungswünsche äußern bis Sie mit dem Endergebnis ganz zufrieden sind.

 

Diese Vorstellungstermine können bis zu Ihrem Verwendungstermin immer wieder nach gegenseitiger Absprache erfolgen.

 

Beim ersten Treffen nach Vertragsabschluß können noch finanzielle Belange geklärt werden, auch wenn sie bei Vertragsübernahme schon erfolgten bzw. zur Sprache kamen. Diese gegenseitigen Treffen können nur in einem Umkreis von ca. 100 km von Kaufbeuren erfolgen. Ansonsten müssten schon in der Kennenlernphase die Mittel der Telekommunikation (Post, Telefon und E-Mail) zum Einsatz kommen. Für den aller ersten Kontakt schlage ich aber das Telefon vor, um eventuelle Fragen im Vorfeld klären zu können.

 

Preisänderungen nach unten sind beim ersten Testtreffen nur von meiner Seite her und genauer Erklärung möglich, da der Preis bei Auftragsannahme vereinbart wurde. Sollte eine Preisanpassung nach oben erforderlich sein, bin ich genauso zur Erklärung verpflichtet. Ebenso kann der Auftraggeber bei diesem Treffen den Wunsch eines Auftritts durch mich stellen, über den dann diskutiert und entschieden wird.

 

Weitere Belange zum erteilten Auftrag werden bei den jeweiligen Zwischentreffen oder den erwähnten Mitteln der Telekommunikation vereinbart und vertieft.